Meine Idee


 

Zielstrebig in die richtige Richtung blicken...

Schon eine alte Weisheit besagt: Jammern hilft nicht.
Das Leben ist zu  kurz für schlechte Laune und Zaudern. Wer mutig ist, erreicht seine Ziele - wie es scheint -  sogar mühelos.

Denn wenn wir wissen möchten was wir wirklich wollen,
müssen wir schauen was wir tun.

Wir können lernen zu vertrauen, loszulassen und wir können lernen mutiger zu sein. Wir richten unseren Fokus auf unser Ziel und das Leben verändert sich automatisch. 

Im englischen heisst es "self-fulfilling prophecy" - Die sich selbsterfüllende Prophezeihung. In der Arbeit und dem Zusammensein mit Tieren zeigt sich das sehr deutlich, denn sie leben im hier und jetzt. Das bedeutet auch, dass sie uns Menschen in dem was wir tun spiegeln .

Unter "Wie es funktioniert" habe ich das näher beschrieben.

Manche Dinge sind nicht veränderbar, aber es gibt  Möglichkeiten, anders mit ihnen umzugehen. Die Sicht der Dinge verändert Situationen.